Sonntag, 13. Juli 2014

Smart(er) Recruiting

Wussten Sie, dass der Erfolg direkt vom Unternehmen geschalteter Stellenanzeigen für Fach- und Führungskräfte in ca. 30% der Fälle zum Erfolg führt?
Das richtige Stellenportal und ein starker Employer Brand entscheiden maßgeblich für den Erfolg!
 
Wussten Sie auch, dass ein Personalberater nur in <5% der Suchfälle geeignete Kandidaten in seiner eigenen DB findet, dafür aber zu 50% mittels Direktsuche in Social Media Netzwerken (Xing, LinkedIn, …)  und in CV-Datenbanken (Stepstone, Ingenieurkarriere, Experteer, …)?
 
Wieviel kostet Recruiting?
Die Kosten eigener Anzeigenschaltungen stehen im Verhältnis ca. 1:20 zu den Kosten, die durch die Einbindung eines klassischen Personalberaters entstehen, d.h. ein Erfolgshonorar kostet ein Vielfaches der Eigensuche.
 
Daraus folgt:
Mit einem Outsourcing der Direktsuche in sozialen Netzwerken und CV-Datenbanken können Sie in 50% aller Fälle Ihre Vakanzen in den ersten drei Monaten schließen und sparen sich so häufig die Einschaltung eines oder mehrerer teurer Personalberater.

Das Outsourcing der Direktsuche mit HR-Partner ist viel kostengünstiger als die Komplettvergabe eines Suchauftrags an klassische Personalberater!
 
Fazit:
Ihre Chance zur kostensparenden Eigenbesetzung  erhöht sich von 30% nach Anzeigenschaltung mit Outsourcing um 50% auf stattliche 80%.


Keine Kommentare:

Kommentar posten